greek english german russian

Lage

Die Gegend von Kinira

Das „Haus Dolphins“ befindet sich in Kinira auf der nordöstlichen Seite der Insel Thassos, inmitten einer idyllischen Landschaft direkt am Meer.Blick auf die Insel Kinira in Thassos. Ein gesegneter Ort wo sich harmonisch die Brise der Ägäis mit dem Duft von Pinien an unseren schönen Stränden vereinen. Die Schönheit dieser Natur ist faszinierend. In einer Entfernung von nur 3 km zum Meer befinden sich die hoch aufragenden Berge unserer Region, die mit einer Höhe von bis zu 1200 Metern an die Landschaft der Alpen erinnert. Die Schönheit dieser Region führte bereits unsere Vorfahren in der Antike dazu hier zu leben. Es ist kein Zufall dass schon der altgriechische Geschichtsschreiber Herodotus, der drei Jahre auf Thassos verbracht hat, die Gegend um „Ainyra – Kinira“ erwähnte.

Das „Haus Dolphins“ liegt 22 km entfernt von der Hauptstadt der Insel und 8 km von dem schönen Örtchen Skala Potamia. Der berühmt „Paradise“-Strand befindet sich in einer Entfernung von nur 1500 m von unserer Anlage. Bis zur Bushaltestelle sind es 150 m und bis zum nächsten kleinen Supermarkt für die Grundversorgung (Brot, Milch, ....) gehen Sie nur 200 m. In der näheren Umgebung befinden sich Restaurants, Hotels, Cafes, Ferienwohnungen, Pizzeria, usw....

Wichtig zu erwähnen ist, dass in den Sommermonaten die Fähre zwischen Keramoti und Thassos etwa jede halbe Stunde fährt. Keramoti ist über ein gut ausgebautes Straßennetz von der 30 km entfernten „Egnatia“-Autobahn aus zu erreichen..

Sehenswertes und Aktivitäten

Thassos ist eine Insel die Berge und Meer miteinander verbindet. Die Geschichte der Insel, die archäologischen Stätten, traditionelle Dörfer und die sauberen Strände bescheren unserem Gast einen unvergesslichen Urlaub.  Liebesspiel der Schildkröten in Kinira Thassos.

In der Hauptstadt Limenas befindet sich das Archäologische Museum, das bekannt ist für seine archäologischen Funde (Kouros) und täglich geöffnet ist. Hier kann man auf den alten Wegen des antiken Marktes umherspazieren und die Atmosphäre der glorreichen Vergangenheit dieses Ortes spüren. Gleichzeitig können Sie das antike Theater besuchen in welchem im Sommer verschiedene Theatervorstellungen stattfinden. Bei dem Gedanken dass bereits vor 2500 Jahren unsere Vorfahren an gleicher Stelle Aufführungen sahen werden Sie mit Sicherheit Ehrfurcht empfinden.

Ebenfalls sehr empfehlenswert ist ein Besuch des berühmtes Ortes Aliki, einem bedeutsamen Ort unserer Geschichte. Sehenswert sind die traditionellen Bergdörfer von Thassos, hierbei sollten Sie besondere Aufmerksamkeit dem Dorf Theologos widmen, der historischen Inselhauptstadt. Theologos ist ein sehr schönes Dorf mit außergewöhnlichen Kirchen, traditionellen Steinstraßen, Brücken, Wasserfällen, Öfen, usw.

Für Naturliebhaber ist Thassos sehr interessant. Es gibt eine reiche Artenvielfalt an Bäumen (Kiefern, Tannen, Bergahorn, Linden, Zedern, usw.) und zahlreiche geschützte Pflanzenarten die es nur auf Thassos gibt und eine große ökologische Bedeutung haben. Darüber hinaus wurde ein Teil der Insel als besonders wertvoll für wildlebende Vogelarten (IBA GR016) ernannt und zählt Landesweit zu den ersten Bereichen mit einem Überwachungssystem. Ehrenamtliche griechische und internationale Organisationen (griechisch ornithologische Gesellschaft, Bird Life) haben Programme zur Vogelbeobachtung ins Leben gerufen um Vogelschutz aktiv umsetzen zu können. Ein Großteil der Insel wurde ins Naturschutznetz „Natura 2000“ aufgenommen. Thassos ist ein idealer Urlaubsort für Liebhaber des alternativen Tourismus, wie z.B. Reiten, Wandern, Moutainbiken, Allrad-PKW, usw.